Praxis Dr.U.Köhrle

Facharzt für Allgemeinmedizin

meine Tipps zu Fitness, Wellness und häufigen Krankheiten :
mein Gesundheitsportal

www.net-Hausarzt.de
 

[Öffnungszeiten] [Termine] [Kommunikation] [Praxis-Infos]

Spezielle  Untersuchungen


Spezielle Untersuchungen:

Enddarmspiegelung, EKG, Lungenfunktion, Gefäßdoppler, Untersuchungen für Versicherungen, Taucheruntersuchung,   allgemeine Vorsorgeuntersuchungen (Check-Up), Krebsvorsorgeuntersuchungen für Männer und Jugendvorsorge- untersuchungen müssen bei der Terminvergabe ausdrücklich verlangt werden, da sie wegen des erhöhten Zeitbedarfs anders eingeteilt werden.

“Igelleistungen”

Untersuchungen für Führerscheinangelegenheiten, für private Versicherungen oder Sportvereine sind keine Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen und müssen privat bezahlt werden.
Ebenso sind Atteste, Beratungen vor Auslandsreisen und für Patiententestamente keine Kassenaufgaben und müssen daher privat bezahlt werden.
Die Kosten  richten sich nach dem Aufwand  und die Unterschiede sind enorm :
zum Einen ein seit Jahren bestens bekannter Patient, der ein Attest verlangt, um z.B. einen schon bisher immer problemlos ausgeübten Sport weiter ausüben zu können:

Aufwand minimal, Kosten minimal ( 5- 10 Euro)
als extremes Gegenbeispiel ein 50-Jähriger Patient, also im besten Alter für Herzinfarkte, der womöglich raucht und noch andere Risikofaktoren für Herzkranzgefäßerkrankungen aufweist und dazu noch erstmals einen körperlich sehr anstrengenden Sport aufnehmen will. Hier muss eine ganze Palette von aufwendigen Untersuchungen eingesetzt werden, der Aufwand ist enorm und natürlich sind die Gebühren dann entsprechend hoch, alos deutlich über 100 Euro.

Ein Gefälligkeitsgutachten käme mir ( und dem Patienten  !) aber sehr teuer zu stehen, wenn z.B. ein  nur oberflächlich untersuchter Patient beim Sport einen Herzinfarkt erleiden sollte und ich dann zu Recht schadensersatzpflichtig wäre.
 


[Praxis-Infos] [Home] [Impressum] [Kommunikation] [Öffnungszeiten] [Datenschutz]


 

 

 

 

Nächster Urlaub:

20.8. bis 7.9.18

Vertretung:

?

/

 

 

 

 

letzte Aktualisierung:
Sonntag, 3. Juni 2018 

 

 

 

 

 

offene Sprechstunden:
Mo-Fr  11-12 Uhr
abends:
Mo, Di und Do  18-19

 

 

 

 

 

Ärztlicher Bereitschaftsdienst:
 Tel. 116 117